Einsätze der FF Stemwede » 2015

Brandeinsatz - PKW Brand

05.01.2015 02:39 in Haldem, Von-der-Horst-Weg
Eingesetzte Einheiten: Haldem

Einsatzverlauf:

Pkw in Garage komplett ausgebrannt

Löschgruppe Haldem im Einsatz – Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen

Zu ihrem ersten Einsatz im neuen Jahr musste die Löschgruppe Haldem am Montagmorgen zu einem Pkw-Brand ausrücken. Die Kreisleitstelle in Minden hatte die Feuerwehrmänner um 02:39 Uhr per Meldeempfänger unter dem Alarmstichwort „Pkw-Brand-Kleinfahrzeug“ zu dem Wohnhaus am Von-der Horst-Weg in Haldem alarmiert. Ein Spaziergänger hatte den Brand bemerkt und die Leitstelle informiert. Als die Einsatzkräfte der Löschgruppe Haldem nach wenigen Minuten an der Einsatzstelle eintrafen stand der Renault Scenic bereits im Vollbrand. Das Fahrzeug befand sich in einer offenen Garage, die an ein Stallgebäude angrenzt.

Löschgruppenführer Jörn Stubbe ließ als Einsatzleiter einen Schnellangriff mit Schaumpistole vornehmen, um eine erste Brandbekämpfung durchzuführen. Zeitgleich wurde auch eine B-Leitung mit Schaumrohr in Stellung gebracht, da das Fahrzeug immer wieder in Flammen stand. Erst mit Vornahme des Schaumrohres konnte der Brand eingedämmt werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung erfolgte die Brandbekämpfung durch die Feuerwehrmänner mit Atemschutzgeräten. Mit einem Traktor wurde das Fahrzeug aus der Garage gezogen, um Nachlöscharbeiten vornehmen zu können.
Nach Aussage des Eigentümers wurde der Pkw am Samstag in der Garage abgestellt. Wie das Fahrzeug in Brand geraten ist, konnte vor Ort durch die Polizei noch nicht festgestellt werden. Eine Brandstiftung wird allerdings seitens der Feuerwehr nicht ausgeschlossen. Ein Sachverständiger der Kriminalpolizei wird den Renault noch einmal in Augenschein nehmen und weitere Ermittlungen durchführen. Das Fahrzeug brannte komplett aus. Zudem entstand auch ein Schaden an einem in der Garage befindlichen Bierpavillon sowie am Dach der Garage. Die Löschgruppe Haldem war mit 10 Feuerwehrkameraden im Einsatz.

 

Bericht und Fotos: Torsten Fischer

Bilder:

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6